Demenzpaten – Ansprechpartner vor Ort

Category: Allgemeines,Fortbildungen – konedo – 11:31

KONEDO hat ein neues Projekt in Angriff genommen. Die Schulung von sogenannten „Demenzpaten“. Aufgrund mehrerer Artikel im Schwarzwälder Boten seit Frühjahr 2012 konnten 13 interessierte Menschen gefunden werden, die sich ehrenamtlich als Demenzpate engagieren möchten. Damit diese Interessierten mit einem fachlichen Hintergrundwissen an ihre Aufgabe gehen können, hat die KONEDO-Steuerungsgruppe eine Schulungsreihe entwickelt, die Anfang Oktober gestartet ist.

Demenzpatenkurs – SchulungskonzeptWas sind Demenzpaten?

Ansprechpartner

  •     in seinem Wohnort
  •     für an Demenz erkrankte Menschen
  •     für Angehörige von an Demenz erkrankte Menschen 
  •     für alle Mitbürger seiner Ortschaft

Die Hemmschwelle einen vertrauten Menschen aus dem eigenen Wohnort um Rat zu fragen ist niedriger, als sich mit seinen Fragen an professionelle Dienste und Einrichtungen zu wenden.

Ansprechpartner wofür?

  •     Sorgen und Probleme – 
        Ein „offenes Ohr“ haben!
  •     Verständnis für die Situation des Betroffenen und/oder Angehörigen – 
        Zuhören und verstehen!
  •     Hilfestellung bei Behördenfragen, Antragsstellungen etc. –
       Woher bekommt man Leistungen? Wie fülle ich Anträge aus?
  •     Hinweis auf geeignete Hilfemöglichkeiten geben –
        Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es vor Ort?
  •     Verweis an Beratungsstellen –
        Wo kann ich mich beraten lassen?
  •    Überblick geben können –
        Welche Leistungen stehen mir zu? Wo muss ich sie beantragen?
  •     Versorgungslücken aufdecken –
        Welche Angebote fehlen vor Ort?

Sie haben ebenfalls Interesse sich als Demenzpate zu engagieren oder möchten nähere Informationen über das Projekt?
Dann können Sie sich bei und melden. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.
Fon Altenzentrum Oberndorf: 07423/8679-0 (Ansprechpartner: Herr Woop oder Frau Schwab)
Fon Sozialstation Oberndorf: 07423/950950 (Ansprechpartner: Herr Bronner)