Demenzpaten stellen sich im Waldmössinger Ortschaftsrat vor

Category: Allgemeines – konedo – 13:41

In der Ortschaftsratssitzung vom letzten Montag, 29.04.2013 stellte sich das Kompetenznetz Demenz in Oberndorf am Neckar – kurz KONEDO vor.  Frau Gaiselmann informierte den Ortschaftsrat über ihre Arbeit bei Konedo, sowie die Philosophie und Angebote des Kompetenznetzes für an Demenz erkrankten Menschen. Als Demenzpaten haben sich Frau Inge Keller und Frau Elisabeth Werkmeister ausbilden lassen und stehen nun als erste Anlaufstelle in unserer Gemeinde zur Verfügung. Die Ausbildung der Demenzpaten beinhaltet Fragen zum Krankheitsbild, zurhäuslichen Versorgung, zur Betreuungs-/Vorsorgevollmacht und zur Pflegeversicherung.

Beide Paten betonen, dass oftmals schon ein Gespräch mit den Angehörigen oder auch mit den Betroffenen selbst sehr hilfreich sein kann. Frau Keller und Frau Werkmeister würden sich freuen, wenn von diesem Gesprächsangebot künftig Gebrauch gemacht wird und sie ihr Wissen und ihre Hilfe weitergeben können.

Die Mitarbeiterinnen brachten Informationsbroschüren zum Kompetenznetz Demenz mit, die auf der OV Waldmössingen ausliegen.

Bild (v. links): Inge Keller, Beatrix Gaiselmann und Elisabeth Werkmeister